Infusionstherapie
in Köln

Unterstützung der eigenen Heilkräfte

Unter einer Infusionstherapie versteht man eine kontinuierliche, über einen bestimmten Zeitraum ablaufende, parenterale Verabreichung von Flüssigkeiten (Medikamente, Elektrolytlösungen, etc.). Das geschieht in der Regel intravenös über eine Injektionsnadel. Die Infusionstherapie dient der Behebung von Vitalstoffmängeln, die durch orale Einnahme nicht oder nicht ausreichend ausgeglichen werden können.

Auch in unserer Orthopädiepraxis in Köln-Nord wenden wir Infusionstherapien an, um Wirkstoffe schnell an die Orte im Körper zu bringen, wo sie benötigt werden. So kann bei Vitalstoffmängeln, starken Schwächezuständen, chronischen oder akuten Erkrankungen effizient Hilfe geleistet werden. Die Infusionstherapie unterstützt die eigenen Heilkräfte des Organismus, ergänzt unser ganzheitliches Therapiekonzept und ist besonders nebenwirkungsarm.

AKTUELL: WIR SUCHEN UNTERSTÜTZUNG

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Auszubildende (m/w/d) und Medizinische Fachangestellte (MFA; m/w/d). Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

NEUIGKEITEN